Service Hotline 0 35 33 / 16 43 90

Herzlich willkommen

Größentabelle

Für die Ermittlung der Zehenschuhgröße ist die Auflagefläche des Fußes am Boden entscheidend, ohne jegliche Zusätze, nicht die Größe des Fußes! Bitte beachten Sie dies bei der Größenermittlung! 
Nachfolgend eine recht sichere Messmethode.

gehen Sie wie folgt vor :

  • 1. Stellen Sie sich mit der Ferse an eine Wand/Kante und belasten Sie Ihr Bein normal.

  • 2. Lassen Sie sich, am günstigsten, durch einen Helfer den Zehenbereich markieren.

  • 3. Bitte ermitteln sie die maximale Fußlänge von der Wand/Kante und ermitteln sie Ihre Größe mit der nachfolgenden Vibram Größentabelle.

Zehenschuh Virbram-Fivefingers®™ - Größenermittlung

Bitte ermitteln Sie mit dem reinen Maß, ohne jegliche Zusätze Ihre VIBRAM-Schuhgröße.“ Damenmodelle Sprint besonders 36 -40 sollten im Zweifelsfall eine Nummer größer gewählt werden. Herrenmodelle ab 45 im Zweifelsfall eine Nummer kleiner.
Die Meinung den KSO immer eine Nummer kleiner zu wählen, können wir NICHT bestätigen.

Five Fingers Maßtabelle

Damen- und Herrenform unterscheiden sich geringfügig in Fußbreite und Leistenform, oft können Damen auch die Herrenmodelle tragen. Männer mit sehr schlanken Füßen bevorzugen oft Damengrößen. Große Frauen mit kräftigen Füßen finden oft besser Platz in den Herrengrößen. Bitte ermitteln Sie anhand der Millimeterangaben in der obigen Vibram - Maßtabelle Ihre korrekte Größe.

Da Füße sehr unterschiedlich und verschieden sind, kann es trotz aller Sorgfalt beim messen vorkommen, dass die Zehenschuhe dennoch nicht passen und ein Umtausch nötig wird. Bitte nutzen Sie dazu das mitgeschickte Formular.

Bitte beachten Sie weiterhin, dass Sie im Zehenschuh in jedem Fall hinten an der Ferse etwas Platz haben sollten. Der bekannte „Daumen breit“ Platz an der Schuhvorderseite, wie beim herkömmlichen Schuhkauf, ist im Zehen- schuh nicht möglich, weil die Zehen ja Ihre Fächer ausfüllen sollen. Deshalb sollte im Fersenbereich immer ein Finger breit Platz bleiben. Wenn der Zehenschuh zu eng ist und Ihren Fuß stramm umspannt kommt es innerhalb kürzester Zeit zu Druckschmerz. Die Zehenschuhe bitte nie zu eng wählen. Wenn Sie beim gehen mit geöffneter Kordel oder Klettband ausschlappen sind die Zehenschuhe zu groß.

Bitte waschen Sie vor der Anprobe Ihre Füße, besonders Sockenfusseln verschmutzen sofort die gelbe antibakterielle Innensohle der Zehenschuhe. Weiterhin bitte die Etiketten am Zehenschuh belassen und nur in der Wohnung auf sauberem Untergrund probieren. Zehenschuhe mit Gebrauchsspuren können nicht getauscht und nicht zurückgenommen werden!


Herren orientieren sich bitte an Ihrer normalen Schuhgröße in herkömmlichen Schuhen (nicht Laufschuhe). Damen wählen bitte eine Nummer größer. Sollte Sie zwischen zwei Größen liegen, wählen Sie bitte die Größere. Die Auffassung auf div. Webseiten eine Nummer kleiner zu wählen, können wir in keinem Fall bestätigen!

Mit Ihrem Besuch auf zehenschuhe.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Damit können wir den Service für Sie weiter verbessern. Datenschutzrichtlinien öffnen
x